top of page

Do., 23. Mai

|

Hohenschönhausen - Familienz. Pusteblume

Rektusdiastase-Beratung

Kurzanamnese, Rektusdiastase-Messung und Programmablauf

Rektusdiastase-Beratung
Rektusdiastase-Beratung

Zeit & Ort

23. Mai 2024, 11:00 – 12:00

Hohenschönhausen - Familienz. Pusteblume, Wartiner Straße 75, 13057 Berlin, Deutschland

Über die Veranstaltung

Als Rektusdiastasde bezeichnet man das Auseinanderstehen der geraden Bauchmuskeln nach einer Schwangerschaft. Hat sich die Rektusdiastase 6 Monate nach der Geburt noch nicht geschlossen, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass sich die Spalte zwischen den geraden Bauchmuskeln nicht wieder von allein schließt. Das bedeutet jedoch nicht, dass man mit den Symptomen wie Rückenschmerzen, einem Mamabauch oder Verdauungsbeschwerden leben muss. Das bedeutet nur, dass der Körper Unterstützung zur Schließung der Rektusdiastase benötigt.

Aus diesem Grund sollte jede Frau ab 6 Monate nach der Entbindung auf eine noch bestehende Rektusdiastase untersucht werden.

Der Rektusdiastase-Beratung umfasst die Testung der Rektusdiastase für einen sofortigen Befund mit Ergebnis. Anhand der Größe der Rektusdiastase und einem kurzen Gespräch über vorhandene Symptome spreche ich eine Empfehlung aus, ob und welches Programm zur Schließung der Rektusdiastase in Frage kommt.

Der Rektusdiastase-Check dauert ca. 30-60 Minuten.

Einzelberatung: 70,-€

Gruppenberatung: 40,-€*

*Sollte es keine weiteren Anmeldungen zur Gruppenberatung geben, wird eine Einzelberatung stattfinden. Sollte dieser Fall eintreten, informiere ich vorab.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page